InfoAktuellUnser VereinVorstandSatzungDer Weg zu unsMitglied werdenGebührenordnungUnser VerbandZuchtbuchstelle InfoFreie BerichteArchivWie Züchter - Motivation in Bezug auf Hundeausstellungen zu Nichte gemacht werden Der Hund ist keine KatzeEmpfehlungen beim HundekaufHund in PensionDie Impfungen des HundesHund im RechtErbrecht beim HaustierGedanken beim HundekaufLeitfaden AusstellungSeriös -Unseriös-Über Hundevereine,ihre Funktionäre,ihre ZüchterVereinsnachrichten 20Vereinsnachrichten 19Vereinsnachrichten 18Vereinsnachrichten 17Vereinsnachrichten 16Vereinsnachrichten 15Vereinsnachrichten 14Vereinsnachrichten 13Vereinsnachrichten 12FotoinspirationenTermineKalenderSeminareZuchtZuchtordnung ZüchterBichon FriseBiewer Yorkshire TerrierBolonka ZwetnaChihuahuaPapillonParson Russel TerrierShiba InuShi TzuYorkshire TerrierDeckrüdenZuchtwarte URCIHilfe für HundehalterZuhause gesuchtKontaktOnlinemeldescheinDownloadsGästebuchLinksImpressumDatenschutzArchiv
Banner 2.jpg emblem URCI (2).1.jpg emblem URCI (2).1.jpg
Copyright © 2018 HVSP e.V.
Stand: 06.06.2018
Jahreshauptversammlung des HVSP e.V. am Samstag, 08. Oktober 2022
Nach Jahren der Entbehrung, aufgrund coronabedingter Auflagen, konnte unser HVSP e.V. unter der Leitung seiner 1. Vorsitzenden, Rosi Hesse, im Gastraum des Hundesportvereins OG Wehrden, die anfälligen Jahreshauptversammlungen der Jahre 2019, 2020, 2021 durchführen. Mit satzungsgemäßer 4-wöchiger Einladungsfrist, konnten 18 Mitglieder des HVSP begrüßt werden und jedes vergangene Vereinsjahr einzeln für sich, abgehalten werden. Begrüßen durften wir neben dem 1. Vorsitzenden der URCI e.V. Michael Kraft, auch den 1. Vorsitzenden der ZG Ostalb, Martin Seitz. Beginn der 1. HV war um 18.30 Uhr, die darauf folgenden HV`s 2020 und 2021 jeweils im Anschluss. Neben den Geschäftsberichten der Vorstandschaft, des Kassierers und der Kassenprüfer, wurde auch über die Einschränkungen des Vereinslebens, das coronabedingt immer nur kurzfristig angesetzte Clubtreffen zuließ, berichten. Die jeweils beiden Kassenprüfer, der zu prüfenden Jahre, berichteten von übersichtlichen, korrekten geführten Kassenbüchern und schlugen die Entlastung des Kassierers und der Vorstandschaft vor. Diese wurden einstimmig ohne Gegenstimmen erteilt. Clubtreffen gab es in den Jahren 2019 2 x, in 2020 3 x in 2021 3 x. Die Zugriffe auf die Homepage des HVSP beträgt aktuell 72.500, Die Mitgliederzahl blieb stabil, Ein – und Austritte egalisierten sich, lediglich 1 Vorstandsmitglied (Schriftführerin Andrea Rall-Eger) hat den Verein verlassen. Für sie wurde einstimmig Ralf Lehmann (der auch freundlicherweise die 3 Protokolle dieser HV`s übernahm) neu gewählt. Er nahm die Wahl ebenso an, wie auch die neu gewählten Kassenprüfer Peter Presser und Martin Seitz. Zum Abschluss der HV`s bedankte sich Frau Hesse für die loyale Anwesenheit der Mitglieder und nach einer kurzen Pause erfolgte das Clubtreffen mit Genetikseminar über das Qualzuchtengesetz mit neuen aktuellen Erkenntnissen. 




























20221008_201007 20221008_201014