InfoAktuellUnser VereinVorstandSatzungDer Weg zu unsMitglied werdenGebührenordnungUnser VerbandZuchtbuchstelle InfoFreie BerichteArchivWie Züchter - Motivation in Bezug auf Hundeausstellungen zu Nichte gemacht werden Der Hund ist keine KatzeEmpfehlungen beim HundekaufHund in PensionDie Impfungen des HundesHund im RechtErbrecht beim HaustierGedanken beim HundekaufLeitfaden AusstellungSeriös -Unseriös-Über Hundevereine,ihre Funktionäre,ihre ZüchterVereinsnachrichten 17Vereinsnachrichten 16Vereinsnachrichten 15Vereinsnachrichten 14Vereinsnachrichten 13Vereinsnachrichten 12FotoinspirationenTermineKalenderSeminareZuchtZuchtordnung ZüchterBichon FriseBiewer Yorkshire TerrierBolonka ZwetnaChihuahuaPapillonParson Russel TerrierShiba InuShi TzuYorkshire TerrierDeckrüdenZuchtwarte URCIHilfe für HundehalterZuhause gesuchtKontaktOnlinemeldescheinDownloadsGästebuchLinksImpressumDatenschutzArchiv
Banner 2.jpg emblem URCI (2).1.jpg emblem URCI (2).1.jpg
Copyright © 2018 HVSP e.V.
Stand: 06.06.2018

Genetikseminar am Samstag, 29. August 2020 in Völklingen

Zum heutigen Genetikseminar hatte der HVSP e.V. unter der Leitung von Rosi Hesse, eingeladen. Der Hauptzuchtwart und 1. Vorsitzende Michael Kraft der URCI e.V. der das Genetikreferat hielt, hatte die Thematik (wie stets zum aktuellen Anlass), plötzliches Welpensterben, die Aufzucht und Problematik von Welpen (insbesondere in den ersten 2 – 4 Wochen), Entwurmungen von Elterntieren und Junghunde, sowie der Impfungen gewählt. Unterstützt wurde er von der Richterobfrau Rosi Hesse, sowie von Gaby Kraft (Welpenstadion). Die Anwesenheit etlicher Hundezüchter zeugte von einem regen Meinungs – und Erfahrensaustausch, der auch anhand der Praxis bewies, dass eben Tierärzte keine Züchter mit Erfahrung sind und hier viele Fehldiagnosen gestellt werden, die nicht selten auch zum Tod der Welpen führen. Auch das WELPENSTERBEN von Großhunden könnte im falschen Vertrauen, dass Mutterhündinnen vom instinkt her alles richtig machen, verhindert werden. Viele Tipps und Anregungen wurden an diesem Vortragasabend weitergegeben, dass auch durch ein Handout für alle Teilnehmer zum Nachlesen dokumentarisch gefestigt wurde. Ein Certifikat unseres Dachverbandes URCI e.V. wurde ausgehändigt. Großen Dank gilt einmal mehr unserem Karsten Both, nebst Gattin, vom SV Wehrden, die uns wieder köstlich und kostengünstig versorgt haben. Lieben Dank an Euch Beiden!





















Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4